Create
Dates

25.03.–14.05.2019

Zukunft, Wandel und Ökonomie

Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft Kärnten mit neuer Vortragsreihe - von Digitalisierung über Klimawandel bis hin zu ökonomischer Sicherheit.

Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft Kärnten läutet das Frühjahr mit einer neuen Vortragsreihe ein. „Zukunft, Wandel und Ökonomie“ stehen diesmal auf dem Plan und es wurden dazu wieder eine Reihe namhafter Vortragender eingeladen.

Mit der Arbeitswelt und Digitalisierung beschäftigt sich am 26. März 2019 Ursula Liebhart. Sie gibt Einblicke auf die neuen Trends Digitalisierung, Diversität, Dynamisierung und Demokratisierung und zeigt, wie Unternehmer laut einer Studie damit umgehen. Am 2. April ist das Podium für Reinhard Haller reserviert. „Die Macht der Kränkung“ ist sein Thema. Der angesehene Psychologe zeigt anhand von Beispielen, wie man seelische Verletzungen überwinden und an Kränkungen wachsen kann.

Wie gelingt uns nun der Klimaschutz? Diese Frage stellt am 29. April Gottfried Kirchengast, der dazu ermutigen will, sich mit Verstand, Mut und Herz dem Klimawandel zu stellen. Nina Hampel hat sich für den 9. Mai angesagt. Sie spricht zum Thema „Soziale Akzeptanz von erneuerbaren Energietechnologien“. Den Abschluss der Vortragsreihe am 14. Mai bildet Richard Sturm. Mit seinem Vortrag über „Ökonomische Sicherheit“ will er auf die moderne Marktwirtschaft und die damit verbundene Instabilität und Unsicherheit aufmerksam machen.

Alle weiteren Infos liefert die Einladung (PDF).

Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Google Analytics und Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK