Create
News

15.12.2021

Förderaktion NEUSTART 2022 - Fachgruppen­mitglieder profitieren

Starte ab 10. Jänner 2022 deinen Neustart-Turbo und sichere dir für neue Aufträge in den Bereichen Digitalisierung, Marktauftritt oder Vertrieb bares Geld. Ab einem Auftragswert von 1.000 Euro gibt's 300 Euro Förderung, ab 1.500 Euro erhöht sich der Zuschuss auf 500 Euro!

Im Jänner startet ein neues Förderprogramm für Kärntner EPU und KMU in den Bereichen Digitalisierung, Marktauftritt und Vertrieb. Und du als Mitglied der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation kannst davon profitieren: Ein neuer Auftrag an ein Mitglied unserer Fachgruppe in den Bereichen Digitalisierung, Marktauftritt oder Vertrieb ab einem Auftragswert von 1.000 Euro wird mit 300 Euro gefördert. Ab einem Auftragswert von 1.500 Euro erhöht sich der Zuschuss auf 500 Euro!

Die Förderaktion NEUSTART 2022 ist eine Initiative der Fachgruppe UBIT und der Fachgruppe Werbung. Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Kärnten werden die Fördermittel bereitgestellt. Die Aktion läuft ab 10. Jänner 2022, so lange bis das Förderbudget ausgeschöpft ist, längstens bis 30. Juni 2022. Es gilt das "first come - first served"-Prinzip, maximal ein Förderscheck für Auftraggeber (Antragsteller) und bis zu drei Förderschecks für Auftragnehmer.

Fachgruppenobmann Fussi: "Wir freuen uns, wenn das Förderprogramm dazu beiträgt, das Neugeschäft unserer Mitglieder zu beflügeln. Für so manchen Kunden  könnte es der Anstoß sein, im neuen Jahr in Digitalisierung, Marktauftritt oder Vertrieb zu investieren."

Förderberechtigte Antragsteller sind KMU und EPU mit Hauptsitz in Kärnten. Pro Förderwerber wird eine Einreichung mit Rechnung und Zahlungsnachweis ab 10. Jänner akzeptiert. Die genauen Förderrichtlinien samt Antrag sowie Infofolder befinden sich auf unserer Website www.createcarinthia.at

Infofolder zur Verteilung können in der Fachgruppe angefordert werden.

Autor

von


Teilen


Zur Übersicht