Create
News

14.06.2017

radio:works macht es französisch

Klagenfurter Agentur setzt neue Hörfunklinie für die Beautykette Marionnaud um.

Mit viel Witz und französischem Charme startet Marionnaud in Österreich in die ersten Frühsommertage. Zum Muttertag gingen die ersten neuen Radiospots der Parfümeriemarke Marionnaud bundesweit on air. Eine Kampagne, die nicht nur die aktuellen Angebote der Marke Marionnaud transportiert, sondern auch, passend zum jeweiligen Anlass, die Hörer zum Schmunzeln bringen soll. Umgesetzt wurde die pfiffige Kampagne von der Klagenfurter Agentur radio:works.



"Wir freuen uns sehr darüber, das Vertrauen des Marktführers im selektiven Beautymarkt gewonnen zu haben, um am österreichischen Markt gemeinsam im Radio neue Akzente zu setzen. Gerade ein so emotionales Thema wie Schönheit, Pflege und Duft lässt sich im Radio wunderbar umsetzen. Hier soll das positive Lebensgefühl und der französische Charme der Marke Marionnaud mit einem Schmunzeln vermittelt werden", meint radio:works-Geschäftsführer Peter Mathes. Marken wie Fussl-Modestrasse, Fressnapf, Vitawund, Baxter, Weltbild, ARBÖ, Neckermann oder die Free Mastercard Gold setzen bereits auf das Know-how der kreativen Klagenfurter.



Die neuen Kampagnen sind auf Ö3 und über RMS auf allen österreichischen Privatradiostationen zu hören.

Autor

Create Carinthia


Teilen


Zur Übersicht