Create
News

23.09.2020

Tierischer Auftrag für radio:works

Klagenfurter Agentur entwickelt mit Fressnapf neue österreichweite Radiosendung. Tierexperten beantworten Fragen rund ums Haustier auf Radio Austria

Wieso macht mein Kater ab und zu in meine Hausschuhe, statt ins saubere Kisterl? Wie kann ich meinem Dackel den Sprung aufs Ledersofa abgewöhnen? Fragen rund um Katze, Hund und Co., die den Hörern unter den Nägeln brennen - denn fast jeder dritte Haushalt in Österreich hat inzwischen mindestens einen tierischen Mitbewohner.

Fressnapf, Österreichs größte Fachmarktkette für Tierbedarf und Tiernahrung, startet deshalb mit einer eigenen Tiersendung auf Radio Austria österreichweit in den Herbst. Angesprochen werden alle Haustierbesitzer, die ihre Fragen online stellen können und den Rat von ausgebildeten Fressnapf-Tierprofis und Tiernahrungs-Experten in Sachen "Pfoten-Psychologie" benötigen. Die Idee zur neuen Tiersendung kam von Radio Austria und wurde mit Fressnapf und der Kärntner Radioagentur radio:works weiterentwickelt und an die Bedürfnisse der Hörer und an die Marke angepasst.

Hermann Aigner, Geschäftsführer Fressnapf-Österreich, sieht in der interaktiven, crossmedialen Beratungssendung einen guten Weg, die Marke positiv und vor allem auch nachhaltig bei den Kunden zu verankern. Denn gute Beratung sei unsere Kernkompetenz und dieses Fachwissen könne nirgendwo so öffentlichkeitswirksam transportiert werden, wie im Medium Radio.

Autor

Create Carinthia


Teilen


Zur Übersicht

Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Google Analytics und Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK